Eigentümer Hausverwaltungs-Blog Mietrecht Mietverwaltung Recht Verwalter

Mietvertrag kann Mieter zur Nutzung eines bestimmten Kabelanschlusses verpflichten

Bild von André Santana AndreMS auf Pixabay
Bild von André Santana AndreMS auf Pixabay

Mieter müssen den vom Vermieter bestimmten Breitband-Kabelanschluss verwenden, wenn dies im Wohnraum-Mietvertrag festgelegt ist.

Eine solche Vereinbarung kann für die gesamte Mietdauer gelten. Für Mieter besteht dann die Verpflichtung, den zuvor vom Vermieter ausgewählten, kostenpflichtigen Kabelanschluss zu akzeptieren, so entschied der BGH (Bundesgerichtshof) am 18.11.2021 (AZ: I ZR 106/20).

Mehr Details zu diesem Urteil gibt es im Hausverwalter-Blog.

Hausverwaltung finden


HausverwalterSuche: Start
oder Ort

Hausverwalter-Registrierung

«
»
HausverwalterSuche

FREE
VIEW