Verwalter

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen ...

... für Hausverwaltungen zur Teilnahme am Online-Angebot von .

Haftungsausschluss / AGB

1. Inhalt des Onlineangebotes

A) Vertragsgegenstand

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Teilnahme als Hausverwaltung (nachstehend auch "Nutzer" genannt) am Online-Angebot von Siegrid Lewohn Internet&Presse, Königsallee 2, 41747 Viersen (nachfolgend genannt).

B) Ausschliessliche Geltung

Im Rahmen dieser Leistungen gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen ausschliesslich.

C) Leistungsumfang
  • 1. Das von betriebene Internetportal steht dem Nutzer sowie dessen Kunden in der Regel 24 Stunden pro Tag an allen Tagen des Jahres zur Verfügung.
  • 2. Der Nutzer erhält die Möglichkeit jederzeit
    • a) seine spezifischen Daten für die Berechnung von Hausverwaltungsangeboten zu erfassen und zu pflegen,
    • b) die Angebotserstellung von in seine Website einzubinden und unter einer Domain zu verwenden,
    • c) Besuchern seines Internet-Angebotes auf einer Domain die Berechnung von Online-Angeboten für Hausverwaltungen zu ermöglichen.
    • d) Zusätzlich hat der Nutzer die Möglichkeit, die für Hausverwalter über www.HausverwalterSuche.de angeboten Leistungen in Anspruch zu nehmen. Das bedeutet, dass der Nutzer gegen Zahlung des jeweils gültigen Monatsentgeltes als Anbieter bei www.HausverwalterSuche.de aufgenommen wird. Den Besuchern von www.HausverwalterSuche.de wird die Erstellung von Online-Angeboten ermöglicht. Fur Anfragen dieser Art, die das in definierte Einzugsgebiet des Users betreffen, wird den Interessenten die Abfrage einer Angebotsberechnung im Namen des Nutzers auf der Grundlage seiner eigenen Kalkulationseinstellungen verfügbar gemacht. Dem Nutzer werden die Daten dieser Anfragen im Administrationsbereich von zur Einsichtnahme bereit gestellt.
  • 3. behält sich vor, die Bereitstellung der Leistungen jederzeit und ohne Benennung von Gründen wieder einzustellen. Nicht verbrauchte Nutzerentgelte werden in diesem Fall zeitanteilig erstattet.
  • 4. Alle Rechte an Titeln und Marken liegen bei . Nutzungsrechte jeglicher Art werden mit der Präsenzmöglichkeit nicht übertragen.
  • 5. ist berechtigt, dass Portal aus betriebstechnischen und/oder technischen Gründen (auch kurzfristig) zu sperren. haftet nicht für Schäden, die durch technische Störungen - z.B. bei Ausfall der Serververbindung - , Falschübermittlung und/oder aufgrund höherer Gewalt entstehen.
  • 6. Der Nutzer stimmt zu, dass Informationen und Presseerklärungen über das Portal und den damit verbundenen Servics veröffentlicht, in denen der Name des Nutzers genannt wird.
  • 7. haftet nicht für Schäden, die wegen Fehlern im Programm oder Bugs zu falschen Berechnungsergebnissen für Online-Angebote führen. Der Nutzer hat jedes berechnete Angebot als freibleibend und rechtlich noch nicht bindend zu kennzeichnen und ist zur Prüfung der Angebotsdaten vor Abgabe eines verbindlichen Angebots verpflichtet.
  • 8. Korrespondenz und Rechnungen von erhalt der Nutzer per Email. Die Rechnungen stehen zudem mindestens ein Jahr lang im Administrationsbereich des Nutzers zur Einsicht und zum Download bereit.
  • Zugang zum Administrationsbereich hat der Nutzer nicht mehr, wenn die Zusammenarbeit von einer Seite beendet wurde.
D) Registrierung/Datenschutz
  • 1. Der Nutzer hat die Nutzungsmöglichkeit gemäß des Leistungsumfangs. Dies erfordert, dass der Nutzer sich registrieren lässt. überdies gelten hinsichtlich dieser Nutzungsmöglichkeiten online die auch sonst geltenden Bestimmungen (z.B. Allgemeine Geschäftsbedingungen; die jeweiligen Bedingungen zur Bestellung und Lieferung der Serviceleistungen) von .
  • 2. Der Nutzer verpflichtet sich, für die vorzunehmende Registrierung wahrheitsgetreue, genaue, vollständige und aktuellste Informationen, wie sie auf dem Registrierformular bzw. der Kaufabwicklung von verlangt werden, zu machen.
  • 3. Personenbezogene Daten des Nutzers werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) verarbeitet.
  • 4. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass auf verschiedenen Wegen Kontakt zu ihm aufnimmt (z.B. Versendung eines Newsletters).
E) Datensicherheit
  • 1. Dem Nutzer ist bewusst, dass Daten und Informationen, die er online verschickt, einsehbar und manipulierbar sind.
  • 2. Dem Nutzer ist bekannt, dass alle über das Internet übertragenen Daten von Dritten abgefangen, modifiziert oder zerstört werden können. Für die Durchführung ausreichender Sicherheits- und Schutzmassnahmen ist der Nutzer selbst verantwortlich. Dies gilt insbesondere für den Schutz des nutzereigenen Systems, der Genauigkeit der Ein- und Ausgabe von Daten und hinsichtlich der Sicherung der eigenen Daten. übernimmt diesbezüglich keine Haftung.
F) Haftung Datenschutz
  • 1. Der Nutzer verpflichtet sich, alle geltenden Gesetze und Vorschriften hinsichtlich der Datenübermittlung und evtl. Erhebung einzuhalten und zu überwachen.

G) Haftung Inhalt
  • 1. Der Nutzer verpflichtet sich, alle geltenden Gesetze und Vorschriften hinsichtlich der von ihm eingestellten Inhalte einzuhalten und diese Einhaltung zu überwachen.
  • 2. ist berechtigt die von den Nutzern hinter die Portalseite gelegten Inhalte auf ihre Gesetzeskonformität zu überprüfen.
  • 3. Sollte ein Nutzer gegen geltende Gesetze oder den Vertrag verstoßen und auch nach Hinweis von diesen Verstoß nicht unverzüglich abstellen, so ist berechtigt, den für den Nutzer eingerichteten Zugang zu sperren.
  • 4. übernimmt keine Haftung für die von den Nutzern eingestellten Inhalte. Dies gilt auch soweit der Nutzer weiterverlinkt.
  • 5. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Anwender darüber zu informieren, dass die ausschliessliche Verantwortung für die von ihm eingestellten Inhalte der Nutzer selbst trägt und dafür nicht verantwortlich zeichnet.
  • 6. Der Nutzer stellt von jeglicher Haftung für von ihm eingestellte Inhalte frei. haftet soweit dies gesetzlich nicht ausgeschlossen werden kann.
  • 7. Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der so genannten Netikette. Dies bedeutet, er wird alle in Bezug auf Onlineverhalten aufgestellten Regeln beachten.
H) Zugriff
  • 1. Nach dem Erwerb des Nutzungsrechtes von wird dem Erwerber ein Passwort sowie eine Benutzerkennung per Email übermittelt. Der Nutzer hat das Eröffnungs-Passwort und die Eröffnungs-Benutzerkennung umgehend zu ändern und im übrigen vertraulich zu behandeln und vor dem Zugriff und der Kenntnisnahme durch Dritte zu schützen.
  • 2. Der Nutzer zeichnet verantwortlich für alle unter Verwendung des Passwortes und/oder der Benutzerkennung vorgenommenen Handlungen. Er ist verpflichtet, umgehend zu informieren, falls das Passwort und/oder die Benutzerkennung unbefugterweise genutzt wurde.
  • 3. Alle dem Nutzer über die Teilnahme bei zur Verfügung gestellten Informationen und Daten, insbesondere die Details zu Objekten und Interessenten, darf der Nutzer nur für seine eigene Kundengewinnung nutzen und auf keinen Fall an Dritte weitergeben.
I) Vertragsdauer / Kündigung / Preise
  • 1. Beide Seiten können die Zusammenarbeit ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines jeden Monats kündigen.
  • 2. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist zur sofortigen Stilllegung des Zugangs eines Nutzers berechtigt.
    • a) Ein Anspruch des Nutzers auf Erstattung für nicht verbrauchte Zeiträume, für die bereits die monatliche Teilnehmergebühr bezahlt ist, besteht nicht.
    • b) Bei Zahlungsverzug ist der Nutzer zur Erstattung der Kosten für Mahnungen in Höhe von 10,00 € je Zahlungserinnerung verpflichtet.
    • c) Der Nutzer ist auch zur Erstattung von Fremdkosten wie Inkasso- oder Bankgebühren (z. B. bei Rücklastschriften) verpflichtet, die durch seinen Zahlungsverzug entstehen.
  • 3. Der für die Teilnahme zu entrichtende, aktuelle Preis wird jeweils bei der Anmeldung bekannt gemacht, ist monatlich im Voraus fällig und wird im Wege des Bankeinzugsverfahrens per Lastschrift erhoben.
  • 4. Der Nutzer ist verpflichtet, eine Bankeinzugsermächtigung an zu erteilen.
  • 5. Sofern änderungen der Preisgestaltung erfolgen, werden diese per Email veröffentlicht.
Hinweis
  • Die auf und auch hinter den Portalseiten eingestellten Zeichen, Signete und Inhalte können ganz oder teilweise gesetzlich geschützt sein. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf Marken- und Patentschutzrechte, aber auch für alle anderen Formen geistiger Eigentumsrechte.
  • Der Nutzer muss, sofern er solche Zeichen, Signete oder Inhalte des Portals nutzen (vervielfältigen, ändern, etc.) möchte, zuvor die Erlaubnis des jeweilig Berechtigten einholen.
Schlussbestimmungen
  • Erfüllungort und Gerichtsstand ist Viersen.
  • Nebenabreden auch mündlicher Art zu diesem Vertrag sind nicht getroffen. änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für änderungen dieser Schriftformklausel.
  • ist berechtigt, Informationen und Mitteilungen vertraglichen Inhalts an die Email-Adresse des Nutzers zu versenden. Solche Mitteilungen gelten als zugegangen, wenn sie aus der Mail-Box des Nutzers abgerufen werden können, ungeachtet des Datums, an dem der Nutzer derartige Mitteilungen tatsächlich abruft.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so sollen die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt bleiben. Die sich möglicherweise ergebenden Lücken sollen so ausgefüllt werden, dass Sinn und Zweck des Vertrages erhalten bleiben.
  • Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der deutsche Text ist verbindlich.
  • Ergänzend gelten die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) von .


Viersen, im August 2012



/* ]]> */